Ihr Arbeitsraum: Anmelden / Registrieren

News: Tipps & Tricks: unsere neuen Seminare

Dienstag, 10.01.2017

Der Austausch unter Kollegen und die Besprechung von konkreten Fällen aus dem Alltag der Teilnehmer – das ist es, was für viele die Bildbeschaffer-Seminare so besonders macht. Denn eines ist leider klar: Der professionelle Umgang mit Bildern ist eine einzige, riesengroße Grauzone, für die keine Schablone passt. Um den so wichtigen Austausch zu fördern und konkrete Fragen zu ermöglichen, gehen die Seminare deshalb ab sofort in die Verlängerung: Statt bislang 7 Stunden stehen uns ab sofort 8 Stunden zur Verfügung.

Wie im letzten Jahr bieten wir wieder zwei verschiedene Schwerpunkte pro Standort: Nach dem Grundstock an den einzelnen Rechten, die Bilder betreffen, fokussieren wir uns am Nachmittag auf:

- den Bildermarkt, also Bildagenturen, Lizenzen, sonstige Quellen und gern auch auf Creative Commons, gemeinfreie Bilder und was man grundsätzlich mit Fremd-Bildern im Unternehmen darf, oder

- das Eigene Bild, also Fotografenverträge, fotografierte Personen, das Hausrecht und mögliche Genehmigungen & Vereinbarungen sowie um die Arbeitsabläufe im Unternehmen, die allen Mitarbeitern Sicherheit im Umgang mit Auftragsbildern geben sollten.

Mit EUR 359,- für einen Tag geballtes Know-How, Austausch und Sicherheit im Umgang mit Bildern - oder EUR 599,- für beide Seminare - investieren Sie in eine souveräne Bildkultur. So sind Sie auch 2017 gegen alle Herausforderungen auf dem Bildermarkt gewappnet.

Am besten melden Sie sich, Ihre Kollegen oder Mitarbeiter direkt hier an. Wir freuen uns darauf, Sie (wieder) zu sehen!

Veröffentlicht am Dienstag, 10.01.2017 11:01
Kategorien: Bildrecht Bildrechte Urheberrecht Seminar Seminare Workshop

Bestellen Sie unser Magazin


Weitere News: