Ihr Arbeitsraum: Anmelden / Registrieren

News: Agentur des Monats: Corbis & Getty

Mittwoch, 02.03.2016

Wir berichteten ja bereits im Januar, dass Corbis verkauft wurde. An eine chinesische Agentur, die für alles außerhalb Chinas die Vermarktungsrechte an Getty Images gegeben hat.

Jetzt könnten wir Sie rund um diesen Wechsel mit einem Aufguss von Tratsch langweilen, aber wir schauen lieber auf Ihre und unsere Schreibtische. Wann wird der Deal für Sie relevant? Denn derzeit ist ja das – in unseren Augen sehr professionelle und verlässliche – Team von Corbis noch aktiv, es werden noch Angebote geschrieben, Feindaten für Tests ausgeliefert und Bilder über die Corbis-Jahresverträge unserer Kunden eingesetzt.

Sie können das auch weiterhin tun und auf der Website von Corbis nach Bildern suchen.

Wir bereiten uns darauf vor, dass Ende diesen Monats der Gezeitenwechsel aufkommen kann. Im Grunde ist es eine Frage der Technik: der Corbis-Ableger VEER wird das Übertragen von Bildern, Metadaten und Co. zu istock vielleicht flotter hinbekommen als andere Abteilungen, die mit komplizierteren Strukturen arbeiten, auf die Website von Getty Images. Die Segel werden möglicherweise nach und nach gesetzt und schätzungsweise im April dann werden nicht alle, aber die wichtigen, richtigen und tollen Bilder von Corbis bei Getty zu finden sein.

Auch mit den alten Bildnummern? Das behalten wir für Sie im Blick. Machen Sie sich um Ihre Corbis-Bilder in unseren Recherchen und Angeboten keine Sorgen. Wir stehen ja in regem Kontakt mit beiden Agenturen und werden in Ihrem Sinne unseren Platz im Ausguck einnehmen und das Fernglas putzen. Kurzum: Für Sie ändert sich nicht viel und wenn doch, wissen wir, worauf Sie achten müssen.


Veröffentlicht am Mittwoch, 02.03.2016 15:03
Kategorien: Agentur des Monats Getty Images Corbis

Bestellen Sie unser Magazin


Weitere News: