Ihr Arbeitsraum: Anmelden / Registrieren

News: Die neuen Fokus-Seminare

Dienstag, 08.12.2015

Unser klassisches Kompaktseminar putzt sich heraus: 2016 bieten wir Ihnen mit den neuen Fokus-Seminaren noch gezieltere Wissensvermittlung mit viel, viel Raum für praktische Tipps und eigene Fragen.

Foto: Michael Koch


In den letzten Jahren haben wir viele spannende, konstruktive und anregende Kompaktseminare durchgeführt. Dabei ist uns aufgefallen, dass immer zwei Interessengruppen aufeinander treffen: Die Käufer von Stockbildern - von Fotolia bis Getty oder auch Pressebilder von dpa* - und diejenigen, die ihre Bilder von eigenen Fotografen oder Mitarbeitern geliefert bekommen. Dabei sind so unterschiedliche Fragestellungen aufgekommen, dass wir uns entschieden haben, unsere Kompakt-Seminare mit wechselnden Schwerpunkten zu besetzen. Klar, dass dann auch ein neuer Name her muss: Aus den Kompaktseminaren werden Fokus-Seminare!

Das Fokus-Seminar Bildermarkt beschäftigt sich im ersten Teil natürlich zunächst mit den Basics: Die Grundlagen des Urheberrechts, Persönlichkeits-, Marken-, Eigentums- und Hausrechte, Begriffe wie Panoramafreiheit und das grundsätzliche Wissen, das für den souveränen Umgang mit Bildern erforderlich ist. Im zweiten Teil am Nachmittag widmen wir uns den unterschiedlichen Bildquellen und Lizenzmodellen, den Details zu den Nutzungsrechten ¬– insbesondere bei den Microstock-Agenturen wie fotolia, Shutterstock oder istock*, denn hier steckt gern der Wurm drin. Und es geht auch um die Frage, welche Bilder auf Facebook gepostet oder an die Presse weitergegeben werden dürfen.

Hier lernen Sie unsere L.A.R.A. kennen und erfahren, welche Bildagentur die Richtige für Sie ist.

Das Fokus-Seminar Eigene Bilder vermittelt Ihnen vormittags ebenfalls die Grundlagen der professionellen Bildnutzung. Nachmittags geht es dann um den Umgang mit Bildern im Unternehmen. Wir schauen uns die Themen eines Fotografenvertrages an, erarbeiten, wann welche Personen zustimmen müssen oder wie das Fotografieren durch Gäste in Ihrem Unternehmen geregelt werden kann.

Wie schon in den Kompakt-Seminaren der letzten Jahre gehen die Seminare über den reinen Vortrag hinaus und bieten jetzt noch mehr Raum für tiefer gehende Themenstellungen der Teilnehmer. So können Handlungsempfehlungen skizziert werden - die Teilnehmer nehmen also nicht nur das Skript des Seminars mit, sondern vor allem handfeste Antworten auf ihre Fragen des Alltags. Und die erarbeitet der Referent Alexander Karst aus der Sicht des Praktikers: Ohne einen einzigen Paragrafen zu nennen, denn er ist kein Anwalt und wird keine rechtsverbindlichen Auskünfte geben, dafür aber mit vielen Tipps und Tricks aus der Praxis der Bildbeschaffer. Nutzen Sie dieses Potenzial!
Foto: Michael Koch


Die Fokus-Seminare werden zeitlich und räumlich so gelegt, dass sich Paare bilden: So steht beispielsweise im Frühjahr in Hamburg der Bildermarkt im Fokus und in Berlin das Thema „Eigene Bilder". Im Herbst ist es dann genau anders herum. Neben Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und München finden im neuen Jahr erstmals auch in Stuttgart Seminare statt.

Detaillierte Themenpläne zu den neuen Fokus-Seminaren und die genauen Termine für 2016 finden Sie hier. Oder Sie schreiben uns an seminare@die-bildbeschaffer.de, dann senden wir Ihnen das Seminarprogramm gerne zu.

Veröffentlicht am Dienstag, 08.12.2015 16:12
Kategorien: Tipps & Tricks Seminare Fokus-Seminar

Bestellen Sie unser Magazin


Weitere News:

  • Thema des Monats: Zwei Urteile zu Abmahnungen

    Montag, 10.12.2018 |

    In diesem Jahr hatten die Gerichte viel zu tun - und dabei kamen ein paar Urteile heraus, die unsere Sinne schärfen im Umgang mit Bildlizenzen und die Sie vor Ärger mit Fotografen schützen können.

    Weiterlesen...

  • Agentur des Monats: vimeo stock

    Sonntag, 09.12.2018 |

    Viele von uns wissen den Unterschied zwischen YouTube und Vimeo zu schätzen: Bessere Technik, kleine Nutzerschaft, viele Kreative recherchieren schon länger hier nach spannenden Produzenten und finden sogar schon viele Clips zum Lizenzieren. Vimeo geht jetzt den nächsten Schritt und bietet Stock an. Wir hören nach und stellen vor.

    Weiterlesen...

  • Tipps & Tricks: Neu an Bord - Lars Richrath

    Samstag, 08.12.2018 |

    Die Bildbeschaffer begrüßen einen neuen Mitarbeiter an Bord: Lars Richrath wird künftig das Ruder als Trainer für Bilddatenbanken in die Hand nehmen und sowohl die Crew als auch die Kunden als Knowledge Manager durch die Informations- und Wissensfluten lenken. Ahoi und volle Kraft voraus!

    Weiterlesen...

  • Tipps & Tricks: Ziel für 2019 - Bildverwaltung in den Griff bekommen!

    Mittwoch, 07.11.2018 |

    Neue Techniken, höhere Ansprüche an Rechts-Sicherheit und steigende Bildnutzungen:
    Viele unserer Kunden sind schon dabei, den Einsatz von Bildern und anderen Medien auf neue Anforderungen zu trimmen. Was wir im Einzelnen für Sie tun können, lesen Sie hier.

    Weiterlesen...